Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles: DIE LINKE. Kreisverband Steinfurt

DIE LINKE. Ibbenbüren

Pressemitteilung Klimanotstand

Reden und Handeln ist oft zweierlei. Man kann das derzeit in Ibbenbüren gut beobachten. Ein Blick in Tageszeitung vom 04.03.2020 Lokalteil erste Seite genügt schon. Da wird von Baumfällarbeiten am Aasee berichtet, um „Sichtachsen“ auf den See, für vermutlich gut betuchte Mieter und Wohnungsbesitzer, im Bauabschnitt zwei am Aasee zu schaffen. Mit viel Getöse und Tam Tam brachte kürzlich die... Weiterlesen


Termine Kreisvorstandssitzung

Der Kreisvorstand hat in der Sitzung am 23.02.2020 die Termine für die nächsten Kreisvorstandssitzungen terminiert. Weiterlesen


DIE LINKE. Ibbenbüren

Beschwerde bei der Kommunalaufsicht gem. §11 GO NRW

Sehr geehrter Landrat Herr Dr. Effing, der Bau- und Betriebshof Ibbenbüren (BIBB) führt ein sog. Baumkataster. Dieses Kataster gibt u. A. Auskunft über städtische Baumpflanzungen. Die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Ibbenbüren wollte den BIBB in seinen Räumlichkeiten besuchen, um sich über die Arbeit des BIBB im Allgemeinen und das dort geführte Baumkataster im Speziellen zu informieren.... Weiterlesen


DIE LINKE. Rheine

Aktuelles aus Rheine

Die Wahl des Integrationsrates wird nach Eingabe unserer Ratsfraktion den Wahlberechtigten dezentral in den Wahlkreisen der Kommunalwahl ermöglicht. Schon lange gehen wir der Frage nach, wie der Integrationsrat in Rheine die Beteiligung unserer ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger an der politischen Willensbildung aufwerten und dessen Arbeitsfähigkeit gewährleistet werden kann. Die... Weiterlesen


DIE LINKE. Ibbenbüren

Die Linke beschwert sich beim Landrat - Bürgermeister ließ Teilnahme am Kinder- und Jugendforum nicht zu

Ibbenbürner Volkszeitung vom 20.02.2020: Maria Frank, Ratsmitglied und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Rat der Stadt Ibbenbüren, hat einen Brief an Landrat Dr. Klaus Effing geschrieben. Darin beklagt sie, dass ihr und Richard Frank (sachkundiger Bürger der Fraktion Die Linke im Jugendhilfe- und Schulausschuss) am 11. Februar von Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer der... Weiterlesen


DIE LINKE. Kreiverband Steinfurt

Dr. Stefan Giebel kandidiert für das Amt des Landrats

Bei dem kommenden Kommunalwahlen im September wird DIE LINKE. Dr. Stefan Giebel für das Amt des Landrats ins Rennen schicken. Der Kreisvorstand verständigte sich in seiner vergangenen Sitzung einstimmig darauf den Mitgliedern Stefan Giebel vorzuschlagen. Weiterlesen


DIE LINKE. Ibbenbüren

Nachruf Kalle Vordermark

Mach´s gut, du lustiges Rotgardistenblut! Unser Freund und Mitstreiter Kalle Vordermark ist verstorben. Nach langer Krankheit ist er dennoch unerwartet am 30.Januar 2020 von uns gegangen. Sein Kampfeswille hat ihn auch durch seine Krankheit begleitet - er hatte noch viele Pläne und hat sich mit Optimismus den Herausforderungen gestellt. Weiterlesen


DIE LINKE. Greven

Fraktion in Greven veröffentlicht Zeitung über ihre Ratsarbeit

Was machen Politiker eigentlich im Rat? In unseren Linksblick erfahren Sie, wie die Fraktion DIE LINKE. Im Rat der Stadt Greven versucht, unsere Stadt lebenswerter und gerechter zu machen. Wir kümmern uns um brisante Themen wie Wohnungsnot, Armut, soziale Gerechtigkeit, aber auch um Alltagsprobleme wie den Eichenprozessionsspinner oder die Schulreinigung. Viel Spaß beim Lesen. Weiterlesen


DIE LINKE. Recke

Neue Basisgruppe in Recke

Hiermit wollen wir die Chance nutzen, uns bei Euch vorzustellen. Wir sind die Basisgruppe Recke und gehören dem Ortsverband Ibbenbüren - Tecklenburger Land an. Wir, das sind Jennifer Kölker und Marvin Freund. Warum Politik? Weil wir endlich selber aktiv werden wollten, anstatt auf dem Sofa zu sitzen und sich über "die da oben" zu beschweren. Wir planen in Zukunft mit regelmäßigen Stammtischen und... Weiterlesen


DIE LINKE. Rheine

Haushaltsrede der Fraktionssprecherin Annette Floyd-Wenke DIE LINKE. im Rat der Stadt Rheine

Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, entgegen den Annahmen von Bürgermeister und Kämmerer wird die Kreisumlage nicht erhöht. Das ist eine gute Nachricht, die sich direkt auf den Haushalt unserer Stadt auswirken wird. Und doch bleiben die Warnungen vor schwächelnder Konjunktur, vor weniger... Weiterlesen