Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zur Westumgehung: Fototermin vor dem Rathaus

Kommunalpolitik mit Schnittmengen: Vier der fünf Bürgermeisterkandidat*innen signalisieren mit dem Logo der Initiative „Pro Westumgehung“, dem „Roten W“, gemeinsam vor dem Rathaus ihre Zustimmung zum Emsdettener Verkehrsprojekt "Westumgehung".

Trotz aller politischen Unterschiede: Dr. Thomas Kock (SPD), Kathrin Vogler (Linke), Ulrich Ortmeier (parteilos, unterstützt von der UWE) und Stefan Ahmann (CDU) sind sich einig: Die Westumgehung muss jetzt gebaut werden.