Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Die LINKE. Kreistagsgruppe Steinfurt zu Besuch bei der EXTRA.KLASSE in Lengerich, v.l.n.r.: Jennifer Kölker, Thomas Hudalla, Axel Weghorst und Günter Büter
Foto: Die LINKE. Kreistagsgruppe Steinfurt zu Besuch bei der EXTRA.KLASSE in Lengerich, v.l.n.r.: Jennifer Kölker, Thomas Hudalla, Axel Weghorst und Günter Büter

Kreistagsgruppe Steinfurt

Unterstützung für die EXTRA.KLASSE

Am Donnerstag, den 24.02., hat sich DIE LINKE. Kreistagsgruppe Steinfurt mit den Verantwortlichen der EXTRA.KLASSE in Lengerich ausgetauscht. Hier wird mit großem Engagement jungen Menschen eine Perspektive aufgezeigt, die im aktuellen Bildungssystem hinten rüber fallen. Dem Unterrichtsort macht es leider nicht nur der aktuelle Strom-Preis unnötig schwer.

Gruppensprecher Thomas Hudalla wird sich mit der LINKEN im Kreistag Steinfurt für die mangelhafte finanzielle und verwaltungstechnische Unterstützung einsetzen: „Anstatt dass sich Kommunen gegenseitig die Verantwortung zuschieben, muss die EXTRA.KLASSE endlich gebührend unterstützt werden. Das kann und muss im Zweifelsfall der Kreis Steinfurt tun!“

Landtagskandidatin und Gruppenmitglied Jenny Kölker sieht ihre bildungspolitischen Forderungen bestätigt: „Unser Schulsystem lässt immer mehr Kinder in NRW zurück. Wir brauchen dringend kleinere Klassen und mehr qualifiziertes Personal, mehr Unterstützung durch Sozialarbeit und Psychologie. Jedes Kind hat das Recht auf gute Bildung, unabhängig von Lebenskrisen oder dem Portemonnaie der Eltern! Dazu braucht es keinen Noten- und Leistungsdruck schon für die Kleinsten, sondern individuelle Förderung – und damit es dazu kommt braucht es DIE LINKE. im Landtag!“