Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreisverband Steinfurt

DIE LINKE. im Kreis Steinfurt ruft zur Unterzeichnung des Appels zur Ausrufung des Klimanotstandes auf.

Nachdem in der vergangen Woche ein Appell an den Landrat und die Mitglieder des Kreistags gerichtet wurde den Klimanotstand im Kreis Steinfurt nicht auszurufen sammeln sich aktuell die Unterstützer für die Ausrufung des Klimanotstandes unter einem anderen Appell.

DIE LINKE im Kreis Steinfurt unterstützt diesen Appell und ruft zu dessen Unterzeichnung auf.

 

Die Gefahren und Auswirkungen des Klimawandels seien bereits seit Jahren bekannt und fänden nach wie vor in den politischen Entscheidungsprozessen zu wenig Berücksichtigung „Das Beschlüsse immer auch mit Blick auf die Auswirkungen für Natur und Umwelt getroffen werden müssen ist für uns schon immer selbstverständlich. Das nun über den Klimanotstand diese Selbstverständlichkeit auch eine Verpflichtung bekommt begrüßen wir.“ kommentiert Kreissprecher Leon Huesmann die aktuelle Situation. Es brauche eine radikale Änderung der aktuellen Klimapolitik auf allen Ebenen, diese könne aber nur gelingen wenn dabei die sozialen Gesichtspunkte nicht unter die Räder kommen.
Die Einwände der Gegner verharmlosen die Gefahren des Klimawandels und zeichnen ein Bild von unrealistischen Zukunftsperspektiven.
Der Appel kann auf der Website der Partei DIE LINKE eingesehen werden. Unterstützer können den Appel mit einer Mail an KlimanotstandST@web.de unter der  Angabe von Namen und Wohnort unterzeichnen.
 

Dateien