Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Emsdetten

DIE LINKE. Emsdetten: Pressemitteilung zur Bürgermeisterwahl

DIE LINKE hat auf ihrer heutigen Mitgliederversammlung folgenden Beschluss gefasst, den ich Ihnen für Ihre Berichterstattung zum Bürgermeisterwahlkampf gerne im Original zur Verfügung stelle:

 

„DIE LINKE Emsdetten freut sich darüber, dass sie in den kommenden fünf Jahren mit einer Fraktion im Rat an einer stabilen sozial-ökologischen Mehrheit mitarbeiten kann. Die Bürger*innen haben am 13. September mit großer Mehrheit die CDU samt ihrem Bürgermeisterkandidaten in die Oppositon geschickt und die Möglichkeit für ein Mitte-Links-Bündnis eröffnet. Wir laden beide verbliebenen Bürgermeisterkandidaten ein, diese Mehrheit gemeinsam mit uns zum Wohl der Stadt und der Menschen zu nutzen und bieten beiden unsere konstruktive Zusammenarbeit an. Deswegen geben wir keine ausdrückliche Empfehlung für einen der Kandidaten ab. Wir rufen aber alle Wähler*innen der LINKEN dazu auf, am 27. September an der Stichwahl teilzunehmen und denjenigen zu wählen, der aus ihrer Sicht am glaubwürdigsten diesen Neuanfang verkörpert.“