Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreistagsgruppe Steinfurt

Kontakt

DIE LINKE. Kreistagsgruppe Steinfurt

Karlstr. 17

48282 Emsdetten

Tel.Nr: 0151 - 40346461

Kreistagsgruppe@die-linke-steinfurt.de
 

Aktuelles von der Kreistagsgruppe

DIE LINKE. Kreistagsgruppe

Treffen mit dem Kreisdechanten - Zusammen auf Missstände aufmerksam machen

Kennenlernen und Austauschen, welche Themen es gibt, wie man sich gegenseitig unterstützen kann: aus diesem Grund trafen sich Tom Hudalla und Andrea Helling beim Kreisdekanat mit Dr. Reidegeld. Hier die Pressemeldung des Kreisdekanats: Mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen und die Armut im Kreis Steinfurt bekämpfen – das sind nur zwei von mehreren... Weiterlesen


DIE LINKE. Kreistagsgruppe

Kreistagsgruppe zum Pressebericht vom 12.03.2021: „CDU: Diskussion um FMO beenden“

Die CDU fordert ein Ende der Diskussionen um den Flughafen Münster-Osnabrück. „Dass Unions-Mitglieder gerade davon träumen, unangenehme Diskussionen einfach nach ihren Wünschen beenden zu können, überrascht wohl niemanden. Glücklicherweise funktioniert unsere Demokratie so aber nicht.“, meint Gerrit Bresch, der Geschäftsführer für DIE... Weiterlesen


DIE LINKE.Kreistagsgruppe

Anfrage an den Landrat zu Strafanzeigen gegen Demonstant*innen am FMO

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Sommer, der Protest, ob in Form von Meinungsäußerungen oder Demonstrationen, ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Demokratie. Das Grundrecht der Versammlungsfreiheit, auf welchem das Demonstrationsrecht beruht, wird in Artikel 8 unseres Grundgesetzes garantiert. An dieses Grundrecht ist selbstverständlich auch... Weiterlesen

Pressemitteilung der Kreistagsgruppe

Sozialunternehmen WertArbeit

Mit Gründung des kreiseigenen Sozialunternehmens WertArbeit Steinfurt hat der Kreistag beschlossen, künftig öffentliche Aufgaben wahrzunehmen.


Andreas Neumann, Sprecher der Gruppe DIE LINKE. im Kreistag Steinfurt sieht darin ein erstes Ergebnis der Forderung nach Abschaffung sämtlicher Brückenjobs. Gleichwohl muss die Umsetzung, die vornehmlich die Beschäftigung, Qualifizierung und Betreuung Arbeitsloser vorsieht, genauestens beobachtet werden. So wurde das Kreistagsmitglied der LINKEN Annette Floyd-Wenke benannt, mit beratender Stimme der Gesellschafterversammlung beizuwohnen.
Beabsichtigt der Kreis in Zusammenarbeit mit Trägern zunächst die Beschäftigung in haushaltsnahen Dienstleistungen und im Kloster Gravenhorst, so muss z. B. sichergestellt sein, dass die Arbeitnehmer einen auskömmlichen Mindestlohn erhalten, auch wenn sie in Form einer Arbeitnehmerüberlassung an private Unternehmen ausgeliehen werden. Zur Gewährleistung der Chancengleichheit konnte DIE LINKE. bereits durchsetzen, dass im Beirat der Gesellschaft die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vertreten ist.

DIE LINKE. befürwortet dann öffentlich geförderte Beschäftigungsverhältnisse unter der Obhut eines kreiseigenen Sozialunternehmens, wenn diese sozial gerecht, nachhaltig und für die Beschäftigten auskömmlich sind.


Kreistagsgruppe

Portraitfoto von Thomas Hudalla
  • Mitglied des Kreistages
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Personal- und Gleichstellungsausschuss

Thomashudalla@yahoo.de

Portraitfoto von Andrea Helling
  • Mitglied des Kreistages
  • Wahlprüfungsausschuss
  • Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Bevölkerungsschutz

Andrea.helling@die-linke-steinfurt.de

Portraitfoto von Gerrit Bresch
  • Geschäftsführung
  • Ausschuss für Verkehr, Wirtschaft, Bauen, Energie und Tourismus
  • Verwaltungsrat jobcenter Kreis Steinfurt

gerrit.bresch@die-linke-steinfurt.de