DIE LINKE. KV Steinfurt im Facebook

Sprecherin Kreisverband Steinfurt

Kathrin Vogler

aus Emsdetten

kathrin.vogler@die-linke-steinfurt.de

 

Sprecher Kreisverband Steinfurt

 
Klick Foto zur Homepage

Kathrin Vogler ist Mitglied des 18. Deutschen Bundestag und vertritt den Kreis Steinfurt.

 

 

LINKE-Büros im Kreis Steinfurt



LINKES Zentrum in Emsdetten

Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler

Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE.KV Steinfurt

Karlstr. 17, 48282 Emsdetten

Tel. 02572 9607760

kathrin.vogler.wk@bundestag.de

Öffnungszeiten:

Sprechzeiten:

Montag: 9:30  – 14:00 Uhr

Dienstag: 9:30 - 17:00 Uhr 

Mittwoch:  9:30 - 14:00 Uhr 

Donnerstag:  9:30 - 14:00 Uhr 

Freitag: 9:30 – 14:00 Uhr


 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 
 

Aktuelles von der LINKEN im KV Steinfurt

3. Juli 2017 webmaster@die-linke-steinfurt

Neumitgliedertreffen voller Erfolg

DIE LINKE Kreisverband Steinfurt führte letzten Samstag ihr erstes Neumitgliedertreffen durch. 10 neue Mitglieder trafen sich im Linken Zentrum in Emsdetten zum Kennenlernen und Vernetzen.

In den letzten zwölf Monaten konnte DIE LINKE im Kreis Steinfurt einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Mehr als 20 neue, vor allem junge Mitglieder konnte die Partei im Kreis dazu gewinnen. Grund genug, ein kreisweites Neumitgliedertreffen zu organisieren. Das Kennenlernen und Vernetzen stand im Mittelpunkt, aber auch Informationen darüber, wie und wo man in der LINKEN politisch aktiv werden kann.

Den Beginn machte Kathrin Vogler, Mitglied des Bundestags. Sie berichtete über die Gründung der Partei auf Kreisebene, und wie man von einer Basisgruppe zu mittlerweile fünf Ortsverbänden und X Ratsmitgliedern kommt. Dazu Kathrin Vogler: „Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen sich engagieren wollen; von Politikverdrossenheit war hier nichts zu spüren. Wir hoffen, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt.“

Danach ging es weiter mit einer Diskussion, wie und wo man selbst aktiv werden kann. Dazu Oliver Krieg (19), aus Greven: „Bevor ich eingetreten bin, wusste ich gar nicht so genau, wie und wo ich mitarbeiten will oder kann. Mittlerweile engagiere ich mich als sachkundiger Bürger der Fraktion DIE LINKE in Greven. Ich will mich z.B. dafür einsetzen, dass städtische Flächen in Zukunft für ‚Streetart‘ freigeben werden, damit nicht nur große graue Klötze rumstehen.“ Leon Huesmann, Kreissprecher: „Unsere Partei lebt von der Mitarbeit ihrer Mitglieder. Ob in den Ortsverbänden, bei Bündnispartnern, im Kreisvorstand, als sachkundiger Bürger, Ratsmitglied, oder im Bundestag: Jede und jeder kann mithelfen und wir freuen uns über jedes neue Mitglied!“

Am Ende der Veranstaltung wurden noch Bücher und Filme ausgetauscht. Jamie Gilles (21) aus Steinfurt, zieht ein Fazit: „Es war eine tolle Veranstaltung. Es macht Spaß und motiviert, andere Menschen aus dem Kreis kennen zu lernen, die sich für eine friedliche, gerechte und soziale Welt einsetzen wollen. Nächste Woche geht es weiter mit unserer Jugendwoche. Am Dienstag den 4.7 kommt Daniel Schwerd um 18.00 in unser Linkes Zentrum, Karlstraße 17, Emsdetten und hält einen Vortrag zu ‚Rechtspopulismus und Hate-Speech in sozialen Netzwerken‘. Alle interessierten Nicht-Mitglieder und Mitglieder möchten wir dazu herzlich einladen.“