DIE LINKE. KV Steinfurt im Facebook

Sprecherin Kreisverband Steinfurt

Kathrin Vogler

aus Emsdetten

kathrin.vogler@die-linke-steinfurt.de

 

Sprecher Kreisverband Steinfurt

 
Klick Foto zur Homepage

Kathrin Vogler ist Mitglied des 18. Deutschen Bundestag und vertritt den Kreis Steinfurt.

 

 

LINKE-Büros im Kreis Steinfurt



LINKES Zentrum in Emsdetten

Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler

Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE.KV Steinfurt

Karlstr. 17, 48282 Emsdetten

Tel. 02572 9607760

kathrin.vogler.wk@bundestag.de

Öffnungszeiten:

Sprechzeiten:

Montag: 9:30  – 14:00 Uhr

Dienstag: 9:30 - 17:00 Uhr 

Mittwoch:  9:30 - 14:00 Uhr 

Donnerstag:  9:30 - 14:00 Uhr 

Freitag: 9:30 – 14:00 Uhr


 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 
 

Aktuelles von der LINKEN im KV Steinfurt

3. März 2017 webmaster@die-linke-steinfurt.de

Ja zu G9, Nein zu Unterrichtskürzung!

DIE LINKE im Kreis Steinfurt lehnt das 2005 von CDU und FDP eingeführte ‚Turboabi‘ ab und fordert die Rückkehr zum G9. Wir wollen die gemeinsame Schule als gebundene Ganztagsschule mit rhythmisiertem Unterricht für alle Kinder.

Ein erfolgreiches Volksbegehren ‚G9-jetzt‘ aber würde die Halbtagsschule gesetzlich vorschreiben. Finanziert werden solle laut ‚G9-jetzt‘ die Rückkehr zum G9 durch eine Unterrichtskürzung in der Sekundarstufe I in Haupt-, Real- und Gesamtschulen.

Dazu Jan Pille, Landtagskandidat im Wahlkreis 81-Steinfurt I: „Die Rückkehr zum G9 am Gymnasium darf nicht auf Kosten der Schülerinnen und Schüler der anderen Schulformen gestaltet werden. Das Volksbegehren will die Mittel zugunsten der Gymnasien kürzen. Wir brauchen aber insgesamt mehr Mittel für die Inklusion und Integration, für kleinere Klassen und eine rundum gute Ganztagsschule, und nicht weniger. Wir lehnen ‚G9-jetzt‘ deshalb ab und setzen uns ein für eine gute Bildung in einer Schule für alle!“