Du möchtest der Partei DIE LINKE beitreten? Hier gehts zur Eintrittserklärung!

Mitmachen!

 
 

DIE LINKE. KV Steinfurt im Facebook

Sprecherin Kreisverband Steinfurt

Kathrin Voger

aus Emsdetten

kathrin.vogler@die-linke-steinfurt.de

 

Sprecher Kreisverband Steinfurt

 
Klick Foto zur Homepage

Kathrin Vogler ist Mitglied des 18. Deutschen Bundestag und vertritt den Kreis Steinfurt.

 

 

LINKE-Büros im Kreis Steinfurt





LINKES Zentrum in Emsdetten

Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler

Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE.KV Steinfurt

Karlstr. 17, 48282 Emsdetten

Tel. 02572 9607760

kathrin.vogler.wk@bundestag.de

Öffnungszeiten:

Sprechzeiten:

Montag: 9:30  – 14:00 Uhr

Dienstag: 9:30 - 17:00 Uhr 

Mittwoch:  9:30 - 14:00 Uhr 

Donnerstag:  9:30 - 14:00 Uhr 

Freitag: 9:30 – 14:00 Uhr

 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 
 

Die Debatte über einen "Sozialen Arbeitsmarkt" hat in den letzten Tagen erneut die Gemüter erhitzt, nachdem die neue CDU/FDP-Koalition in NRW mitgeteilt hatte, dass sie die von der SPD und Grünen gestellten Vorgängerregierung bewilligten Haushaltsmittel in Höhe von insgesamt 43 Mio. € für 2018 lediglich nur noch zur Hälfte den beteiligten Kommunen Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum und Dortmund zur Verfügung stellen werde. Auf Seiten der betroffenen Kommunen erfolgten empörte Reaktionen, die z.B. den Duisburger Sozialdezernenten Reinhold Spaniel (SPD) veranlassten, von einem "Skandal" zu sprechen und weiter: WEITERLESEN

Aktuelles von der LINKEN im Kreis Steinfurt
13. April 2017 Leon Huesmann

Gegen Aufrüstung - für ein friedliches Europa!

Kreis Steinfurt – Die Bundesregierung hat eine neue Aufrüstungswelle gestartet: Der Militäretat wurde 2017 um acht Prozent (2,7 Mrd. Euro) von 34,3 Mrd. Euro im letzten Jahr auf 37 Mrd. Euro erhöht. Diese Erhöhung soll nun nach dem Willen der Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD in jedem Jahr fortgesetzt werden. Zielgröße, so der von der Bundesregierung mitgetragene Beschluss der NATO, sind 2% des  Mehr...

 
30. März 2017 Jan Pille

Ja zu G9, Nein zu ‚G9-jetzt‘: keine Unterrichtskürzung durch die Hintertür!

Wir haben das von CDU und FDP eingeführte ‚Turboabi‘ immer abgelehnt und fordern die Rückkehr zum G9. Wir wollen Schluss machen mit der sozialen Selektion der Kinder in unserem Schulsystem und fordern deshalb eine gemeinsame Ganztagsschule für alle bis zur 10. Klasse. Mehr...

 
6. März 2017 webmaster@die-linke-steinfurt.de

Kathrin Vogler wieder für den Bundestag nominiert

Für flächendeckende Gesundheitsversorgung, 100.000 neue Pflegekräfte und eine solidarische Finanzierung der Krankenversicherung. Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus dem Kreis Steinfurt, wird voraussichtlich ihre Arbeit im Bundestag auch nach der Wahl im September fortsetzen können.  Mehr...

 
3. März 2017 webmaster@die-linke-steinfurt.de

Ja zu G9, Nein zu Unterrichtskürzung!

DIE LINKE im Kreis Steinfurt lehnt das 2005 von CDU und FDP eingeführte ‚Turboabi‘ ab und fordert die Rückkehr zum G9. Wir wollen die gemeinsame Schule als gebundene Ganztagsschule mit rhythmisiertem Unterricht für alle Kinder.  Mehr...

 
26. Februar 2017 Ernst Goldbeck

Schwarzer Peter Spiel um die K24n.

Wahlkämpfe nahen und schon kommen die unerfüllbaren Versprechen ins Bewusstsein der Politik. Seit Jahren versprechen CDU, SPD und FDP: die K24n wird gebraucht und darum gebaut. Ob sie wirklich gebraucht wird, wurde nie richtig hinterfragt. Zunächst war allein die hohe Verkehrsfrequenz im Ortsteil Laggenbeck ein Grund für den Bau. Diese Notwendigkeit wurde durch ein Verkehrsgutachten widerlegt. Dan Mehr...

 
17. Februar 2017

OV Ibbenbüren Tecklenburger Land waehlt neuen Vorstand.

Am 15.2.2017 waehlte der OV Ibbenbüren Tecklenburger Land einen neuen Vorstand. Als Sprecher*innnen wurden Beritan Deger und Ulrich Baumann gewaehlt, als Beisitzer*innen wurden Richard Frank und Carmen Schülzle gewaehlt. Mehr...

 
15. Februar 2017 webmaster@die-linke-steinfurt.de

Neujahrsempfang DIE LINKE: Ramelow stimmte aufs Wahljahr ein

Mit einem gut besuchten Neujahrsempfang starteten DIE LINKEN im Kreis Steinfurt am 3. Februar in der Kulturschmiede in Greven ins Wahljahr 2017. Ehrengast Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, stimmte die weit über 100 Gäste auf die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen ein. „Dieses Land muss und kann sozialer und gerechter gestaltet werden!“ ist sich Ramelow sicher. Mehr...

 
15. Februar 2017 Annette Floyd-Wenke

Haushaltsrede der Fraktionssprecherin Annette Floyd-Wenke im Rat der Stadt Rheine am 14.02.2017

Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, Sie beabsichtigen, heute einen Haushalt zu verabschieden, den Sie als ausgeglichen bewerten. Sie sind der Ansicht, gut gewirtschaftet zu haben und dem Ziel der Haushaltskonsolidierung mit 10 Millionen in 10 Jahren näher gerückt zu sein.  Mehr...

 
14. Februar 2017

HeimatX: Das Eigene und das Fremde

Wer die Kunstwerkschau geflüchteter Künstler aus Syrien, Tunesien und weiteren Ländern, die im Münsterland leben, im Kloster Bentlage in Rheine noch nicht gesehen hat, sollte sie sich unbedingt noch ansehen. Sie läuft bis zum 26.02.2017. Eine Heimat verlassen, eine Heimat finden, so beginnt der Beitrag in Akzente 2017, dem Kulturprogrammheft des Kloster Bentlage. Bittere, fast schon zynisch kling Mehr...

 
18. Januar 2017 webmaster@die-linke-steinfurt.de

Wie sicherheitsgefährdet ist Rheine?

Wieder einmal hat sich der Bürgermeister der größten Stadt im Kreis Steinfurt in der Presse mit einer Idee ins Gespräch gebracht, die derart der Symbolik der politischen Rituale entspricht, dass sie einfach kommentiert werden muss. Stimmung zu machen, öffentliche Meinungsbildung zu evozieren; das scheint Dr. Lüttmann zu liegen; hier beweist er einiges Geschick.  Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 350